Bericht und Bilder zur 4. Huftagung der DHG 2010

"Eine tolle Veranstaltung", so das einhellige Credo der Tagungsteilnehmer am Ende des Tages. Am ersten Maiwochenende fand in der veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig die nunmehr 4. DHG-Huftagung statt. Ein Tag rund um die Hufgesundheit der Pferde, mit vielen informativen und geistreichen Vorträgen. Die Thematik der Gesunderhaltung des Pferdehufes wurde aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet und diskutiert. Die Vortragenden waren Tierärzte verschiedener Spezialrichtungen sowie Huforthopäden der DHG e.V.

Der Hörsaal war mit 105 Teilnehmern beinahe ausgebucht. Das Fachpublikum setzte sich wie immer aus hufbearbeitenden und tiermedizinischen Professionen zusammen, wobei das Interesse der Tiermediziner am Pferdehuf im Verhältnis zu den letzten Jahren zugenommen hat. Die zugehörige Besucherstatistik finden Sie auf der Übersichtsseite.

Klicken Sie auf ein Foto, um es zu vergrößern: